AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen PDF Drucken

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das Unternehmen Schwarzer Reiter führt Ihre Bestellungen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung in unserem Dienst bereitgehaltenen Bedingungen. Sie können den Text auf Ihren Computer herunterladen oder ausdrucken. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt. Verträge auf diesem Portal können nur in deutscher Sprache geschlossen werden. Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

§ 1 Vertragsabschluss

1.1 Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Schwarzer Reiter, Torstrasse 3, 10119 Berlin (nachfolgend „Schwarzer Reiter", "wir" oder "uns") und dem Besteller (nachfolgend auch "Sie" oder "Kunde") gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“, geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer separaten Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

§ 2 Preise

Die angegebenen Preise verstehen sich als Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten die aktuellen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, inklusive Steuern, zuzüglich Versandpauschale. Bei Export in nicht EU-Länder sind anfallende Zoll- und Verzollungskosten vom Kunden zu tragen. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Bestellers und richten sich nach Paketgewicht, Empfängerland und der gewählten Versandart.

§ 3 Vertragsschluss und Bestellvorgang

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas Anderes vermerkt ist. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten.

3.2 Der Kunde kann aus unserem Angebot Produkte auswählen und diese über den Button "in den Warenkorb legen" in einem so genannten Warenkorb sammeln. Über den Button "Zahlungspflichtig bestellen " gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Produkte ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen.

3.3 Wir schicken daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion "Drucken" ausdrucken kann (Bestellbestätigung). Ein verbindlicher Vertrag kommt mit der Übermittlung der Bestellbestätigung, spätestens jedoch mit dem Versand der bestellten Produkte, zustande. Es ist zu beachten, dass die Auslieferung der bestellten Produkte bei Vorkasse erst nach Eingang der vollständigen Summe auf unserem Konto erfolgt. Wenn die Zahlung trotz Fälligkeit auch nach erneuter Erinnerung nicht bis zu einem Zeitpunkt von 14 Kalendertagen nach Absendung der Bestellbestätigung bei uns eingegangen ist, treten wir vom Vertrag zurück. Die Folge ist, dass die Bestellung hinfällig ist und uns keine Lieferpflicht trifft.

3.4 Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung

§ 4 Maßbestellungen / Couture / Sonderanfertigungen / Harness

Bei Maßbestellungen nehmen wir mit Ihnen nach Ihrer Bestellung Kontakt auf. Wir senden Ihnen nach Absprache der benötigten Maße zur Fertigung eine Bestellbestätigungsmail zu. Artikel aus dem Bereich Maßfertigung / Couture / Harness / SR-Accessoires werden ausschließlich auf Ihren Wunsch und Auftrag gefertigt. Mit der Bestellung und Klicken auf Maßfertigung akzeptieren Sie, dass daher kein Rückgaberecht und Widerrufsrecht besteht

§ 5 Lieferung, Warenverfügbarkeit

5.1 Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden die von ihm ausgewählten Produkte nicht verfügbar, so teilen wir dies dem Kunden in einer separaten Nachricht, schriftlich per Mail mit. Bei Nichtverfügbarkeit der Produkte werden eventuelle Vorauszahlungen unverzüglich erstattet.

5.2 Ist das vom Kunden bestellte Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilen wir dies dem Kunden ebenfalls unverzüglich per Mail mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist auch Schwarzer Reiter in diesem Fall berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei werden eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstattet

5.3 Die Lieferung erfolgt weltweit an die jeweils angegebene Versand-Adresse. Bei Export in nicht EU-Länder sind anfallende Zoll- und Verzollungskosten vom Kunden zu tragen. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Bestellers und richten sich nach Paketgewicht, Empfängerland und der gewählten Versandart.

§ 6 Datenschutz

Mit der Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten auf Datenträgern gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Verarbeitung der Daten geschieht unter Beachtung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG). Alle Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die personenbezogenen Daten werden für den Fall des Widerrufes nach Abwicklung des Bestellvorganges sofort gelöscht. Teilen Sie uns dies bitte per Email mit. Durch Aufgabe einer Bestellung erklären Sie sich mit den Verkaufsbedingungen (AGB) einverstanden.

§ 7 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

7.1 Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger, oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.“. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Schwarzer Reiter, Torstrasse 3, Abteilung Retoure z. Hd. Sabine Schwarz, 10119 Berlin, Deutschland, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. EMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

7.2 Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem/verschmutzen Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind nur mit Tracking-ID an uns zurückzuschicken. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

7.3 Kein Widerrufsrecht bei Maßbestellungen / Couture / Sonderanfertigungen / Alle Formen von Harness. Artikel aus dem Bereich Maßfertigung / Couture / Sonderanfertigungen / Harness werden ausschließlich auf Ihren Wunsch und aufgrund Ihrer Bestellung angefertigt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass hier kein Rückgaberecht und Widerrufsrecht besteht. Alle auf Maß gefertigten und mit Ihren Persönlichen Daten produzierten Artikel besteht kein Widerrufsrecht.

7.4 Kein Widerrufsrecht bei: Verpackungen, die der Kunde entsiegelt hat. Eintrittskarten zu Schwarzer Reiter Events und Events im allgemeinen, Maßanfertigungen

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 8 Zahlungsbedingungen

8.1 Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum. Wir sind berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn Sie mit der Zahlung in Verzug kommen.

8.2 Sie können wahlweise per Vorkasse, Nachnahme oder Paypal bezahlen.

Vorkasse: Der Besteller überweist uns den ausstehenden Betrag der Bestellung auf das von uns in der Bestellbetätigung angegebene Konto per E-Mail. Die Bestellung wird erst dann bearbeitet, wenn der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist.

Nachnahme nur für Liefergebiet Deutschland: Der Besteller bezahlt die Ware bei der Zustellung. Der Nachnahmebetrag ist an den DHL-Zusteller in Bar zu entrichten. Bitte beachten Sie folgende Gebühren bei einer Nachnahmenzahlung. Nachnahmegebühr: 2,50 € + 2,00 € DHL Entgelt, zuzüglich Versandpauschale.

PayPal: Der Kunde bezahlt den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Er muss grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit seinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Alle nötigen Angaben findet der Besteller in der von uns schriftlich per Mail geschickten Bestätigungsmail zum Bestellvorgang.

§ 9 Haftung

Schwarzer Reiter übernimmt keine Haftung für den Gebrauch der Artikel. Des Weiteren übernehmen wir keine Haftung für eventuelle auf leichter Fahrlässigkeit beruhende Druckfehler in unseren Werbemitteln und mögliche Datenfehler in unserem Onlineshop.

§ 10 Haftung Versandkosten, Preise

10.1 Nach Eingabe der Lieferadresse werden im Warenkorb und in der Bestellübersicht die jeweils geltenden Preise und Versandkosten angezeigt.

10.2 Die angezeigten Preise sind Endpreise in Euro inklusive der gesetzlichen deutschen Mehrwertsteuer.

10.3 Wir auf dem Versandweg mit DHL, oder bieten eine Selbstabholung im Schwarzer Reiter Store Berlin zusätzlich an. Bei einer Abholung, wird die Versandpauschale, die im Rahmen des Bestellvorgangs automatisch anhand der Lieferadresse erhoben wird, separat rückerstattet. Bitte nehmen Sie hierzu mit uns per Mail Kontakt auf, wenn Sie die Ware im Store abholen möchten.

10.4 Kosten für den Versand und den damit verbundenen Pauschalen, für Verpackung, Bearbeitung und Abwicklung und Kommissionierung entnehmen Sie bitte unserer Tabelle unter Versandkosten.

§ 11 Gewährleistung und Kundendienst

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Des Weiteren steht Ihnen 24 Stunden unser Anrufbeantworter zur Verfügung.

§ 12 Verpackungsverordnung / Rücknahme von Verpackungen

Wir sind gemäß den Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung per Telefon, oder Mail. Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken: Schwarzer Reiter, Torstraße 3, 10119 Berlin. Die Verpackungen werden von uns wiederverwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

§ 13 Hinweis gemäß Batteriegesetz

Sendungen können Batterien und Akkus enthalten, daher sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, den Besteller auf Folgendes hinzuweisen:

Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern der Besteller ist zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Der Besteller kann die Batterien nach Gebrauch in einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort unentgeltlich zurückgeben. Du kannst Batterien aber auch unentgeltlich an unserer nachfolgenden Anschrift zurückgeben:

Schwarzer Reiter – Torstrasse 3 – 10119 Berlin

Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung: Pb: Batterie enthält Blei / Cd: Batterie enthält Cadmium   / Hg: Batterie enthält Quecksilber

§ 14 Hinweise gem. ElektroG

Nach dem ElektroG sind wir als Vertreiber von Elektrogeräten verpflichtet, Elektro- und Elektronikaltgeräte unentgeltlich zurückzunehmen. Dieser gesetzlichen Verpflichtung kommen wir nach. Bitte melden Sie Ihr Interesse zur Rückgabe Ihres AltGeräts per Mail an. Nennen Sie uns den Artikel, wann es bei uns gekauft wurde und geben Sie die damalige Bestellnummer an. Wir melden uns per Mail bei Ihnen und teilen das weitere Vorgehen zum Einschicken der Altware mit. Gerne geben Sie es auch direkt bei uns im Schwarzer Reiter Store in Berlin ab. Wir weisen Besitzer von Elektro- und Elektronikaltgeräten darauf hin, dass Elektroaltgeräte gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften, einer vom Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuzuführen sind. Das dargestellte und auf Elektro- und Elektronikaltgeräten aufgebrachte Symbol einer durchgestrichenen Abfalltonne weist zusätzlich auf die Pflicht zur getrennten Erfassung hin: Batterie: Vor der Abgabe von Elektroaltgeräten sind diesen, Altbatterien und Altakkumulatoren zu entnehmen, sofern diese nicht von diesen Altgeräten umschlossen sind. Für die Löschung personenbezogener Daten auf den zu entsorgenden Elektroaltgeräten ist der betreffende Endnutzer grundsätzlich selbst verantwortlich.

§ 15 Schutzrechte

Alle Marken, Bilder und Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung auf andere Websites kopiert, in Newsgroups, SocialMedia-Portalen gepostet oder in sonstiger Weise im Internet, anderen Medien oder Druckwerken veröffentlicht werden.

§ 16 Einlösen von Schwarzer Reiter Geschenkgutscheinen

16.1 Geschenkgutscheine (Gutscheine, die käuflich über den Schwarzer Reiter Onlineshop, oder im Schwarzer Reiter Store erworben werden) können für den Kauf von Artikeln unter www.schwarzer-reiter.com oder im Schwarzer Reiter Store, eingelöst werden. Sie können jedoch nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen verwendet werden.

16.2 Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt, noch verzinst.

16.3 Geschenkgutscheine und Guthaben können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Geschenkgutscheine und Guthaben können nicht nachträglich angerechnet werden.

16.4 Eine Stornierung des Kaufs eines Geschenkgutscheins kann nicht erfolgen

16.5 Reicht das Guthaben eines Geschenkgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

16.6 Bei Verlust, Entwendung oder nicht durch uns verschuldete Unlesbarkeit von Gutscheinkarten übernehmen wir keine Haftung.

16.7 Der Geschenkgutschein ist übertragbar. Die Nutzung der Gutscheine für kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet. Das Vervielfältigen, Editieren oder Manipulieren der Gutscheine ist ebenfalls nicht gestattet.

§ 17 EU-Plattform zur Online-Streitbeilegung („OS-Plattform“)

Ziel der Plattform ist es, Streitigkeiten zwischen Händlern und Kunden auch ohne Gerichte und Anwälte beizulegen. Dazu sollen beispielsweise Beschwerdeformulare in allen EU-Mitgliedsprachen auf der Plattform zu finden sein. Nachfolgend der Link auf die Online-Schlichtungsplattform der EU-Kommission (Plattform zur Online-Streitbeilegung bei Verbraucherbeschwerden, „OS-Plattform“): http://ec.europa.eu/consumers/odr

§ 18 Widerrufsformular

Schicken Wir dem Besteller mit einer separaten Mail zum Ausdrucken zu.

§ 19 Verschiedenes

Sollte ein nicht wesentlicher Teil eines Vertrages unter diesen Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen davon nicht berührt.

Gerichtstand ist Berlin

Berlin, 01.01.2016